El Grande Brettspiel


Reviewed by:
Rating:
5
On 28.05.2020
Last modified:28.05.2020

Summary:

Caroline von Rochow meint teilnehmend: вSo geht sie ihren harten.

El Grande Brettspiel

El Grande ist ein Brettspiel für zwei bis fünf Spieler von Wolfgang Kramer und Richard Ulrich und erschien im Hans im Glück Verlag. Die Grafik stammt von Doris. Auszeichnungen Spiele: Spiel des Jahres; Deutscher Spielepreis - Erwachsenenspiel; Autor Spiele: Ulrich, R.; Kramer, Wolfgang; Geschlecht: Mädchen und. El Grande: Anleitung, Rezension und Videos auf gaule-chalonnaise.com Bei El Grande buhlen die Spieler um den Einfluss in verschiedenen Spanischen Provinzen. <

Lieferung an AbholstationTitel: El GrandeSpielart: LegespielAltersempfehlung: Jahre. El Grande - Erweiterung • Großinquisitor. Auszeichnungen Spiele: Spiel des Jahres; Deutscher Spielepreis - Erwachsenenspiel; Autor Spiele: Ulrich, R.; Kramer, Wolfgang; Geschlecht: Mädchen und. Wer nach neun Spielrunden vorne liegt, gewinnt das Spiel. Gespielt wird auf einer sehr schön gestalteten Karte Spaniens. Um in einer Region vertreten zu sein.

El Grande Brettspiel Spieletester Video

El Grande - Boardgames 4K Review - Still Worth Playing?

Mit El Grande präsentieren die beiden bekannten Autoren Wolfgang Kramer und Richard Ulrich und der Hans im Glück Verlag ein anspruchsvolles Spiel, das Geist und Witz der Spielrunde herausfordert. Hinzu kommt eine Regeleinführung, die den schnellen Einstieg in das Spiel gewährleistet. El Grande wurde wie Anfangs erwähnt im Jahr zum Spiel des Jahres gewählt und nicht jeder findet sich mit diesem Spiel zu recht. Für viele Gelegenheitsspieler sind die Abläufe nicht ganz einfach, wobei sie sehr gut harmonieren und man sich einfach an der Wertungsleiste orientieren muss.9/10(1). 2/6/ · Und in diesem Punkt kann El Grande zunächst überzeugen. Doch nach wenigen Spielen hat man die meisten Computer-Gegner im Griff und liegt meist vorne, wenn man keine größeren Fehler macht. Gerade für ein Mehrheitenspiel eigentlich keine gute Voraussetzung für den Spielreiz.

Sonst Silvester zu Mypsc. - Navigationsmenü

Produktart Alle ansehen. El Grande ist ein Brettspiel für zwei bis fünf Spieler von Wolfgang Kramer und Richard Ulrich und erschien im Hans im Glück Verlag. Die Grafik stammt von Doris Matthäus. El Grande wurde als Spiel des Jahres und mit dem Deutschen Spiele Preis. „El Grande“ erstreckt sich über 9 Runden, innerhalb derer die Spieler ihre Caballeros auf die einzelnen Regionen des Spielbrettes verteilen. Nach jeweils 3. Auszeichnungen Spiele: Spiel des Jahres; Deutscher Spielepreis - Erwachsenenspiel; Autor Spiele: Ulrich, R.; Kramer, Wolfgang; Geschlecht: Mädchen und. Wer nach neun Spielrunden vorne liegt, gewinnt das Spiel. Gespielt wird auf einer sehr schön gestalteten Karte Spaniens. Um in einer Region vertreten zu sein. Infos über Brettspiele und Spiele - mit Liebe und Leidenschaft sowie unterstützt durch Kooperations- und Werbepartner:. Folgende Regeländerungen gelten hier bei Yucata. Neu Registrieren! Goodgame Mpire abgekürztem Spiel nach der zweiten Wertung. Die dort eingeworfenen Steine werden per Geheimscheibe in eine Provinz versetzt, dann erst wird gewertet. Diese besteht aus folgenden Handlungen:. Tags brettspiel Historisch strategie Taktik. Und so ist es zunächst auch. Testbericht vom Bei einem Gleichstand mehrerer Spielteilnehmer gibt es mehrere El Grande Brettspiel. Zudem erhält jeder eine der Drehscheiben und die Machtkarten, durchnummeriert von 1 bis Der Glücksfaktor bei Vanga Vorhersagen Grande ist sehr gering. Die Wertungen bzw. Einen Heimatbonus 2 Punkte gibt es, wenn man dort die meisten Caballeros besitzt.
El Grande Brettspiel Die Granden dienen nur zur Kennzeichnung der Heimatregionen, sie werden nicht mitgezählt. Ein guter Einfall der Autoren ist das Lotto Tipp Gratis in Form eines Holzturmes, in den man auch Caballeros bringen kann Lotterie Vergleich, die dann bei einer Wertung ganz unverhofft in einer Provinz auftauchen können. Nach drei Runden findet immer eine Wertung statt und ihr rückt entsprechend eurer erzielten Punkte auf der Zählleiste nach vorn. Die Königskarte wird in jeder Runde immer neu aufgedeckt. Wolfgang Kramer. El Grande: Originalregeln Spielziel. Jeder Spieler hat einen „Granden" und eine Vielzahl von Caballeros. Er versucht, seinen Einfluss auf ganz Spanien auszudehnen und in möglichst vielen Regionen die Mehrheit an Caballeros zu besitzen. Wem dies gelingt, der rückt auf dem Erfolgspfad vorwärts. Es gewinnt, wer dort bei Spielende vorne liegt. El Grande ist ein Brettspiel für zwei bis fünf Spieler von Wolfgang Kramer und Richard Ulrich und erschien im Hans im Glück Verlag. Die Grafik stammt von Doris Matthäus. El Grande wurde als Spiel des Jahres und mit dem Deutschen Spiele Preis ausgezeichnet. Wer El Grande gut genug kennt, kann sich an der Erweiterung "Großinquisitor und Kolonien" versuchen, die das Spielsystem zwar im wesentlichen beibehält, aber noch mehr Denken erfordert. Auch die Variante "König und Intrigant" (sie entspricht einer früheren ersten Regelfassung) ist sicher einen Versuch wert - an ihrem Spielwert scheiden sich. Mit El Grande präsentieren die beiden bekannten Autoren Wolfgang Kramer und Richard Ulrich und der Hans im Glück Verlag ein anspruchsvolles Spiel, das Geist und Witz der Spielrunde herausfordert. Hinzu kommt eine Regeleinführung, die den schnellen Einstieg in das Spiel gewährleistet. Asmodee EL Grande Big Box Brettspiel. Pegasus Spiele G - Azul (Next Move Games) Spiel des Jahres ABACUSSPIELE - Tikal. Spiel des Jahres , Brettspiel.
El Grande Brettspiel

Zunächst entscheiden die Machtkarten, wie viele Caballeros aus dem Vorrat an den Hof geholt werden dürfen, d.

Das Problem dabei: wer eine hohe Machtkarte ausspielt, ist zwar als erster Spieler dran, bekommt jedoch kaum Caballeros.

Er hat dann freie Auswahl bei den für die Runde ausliegenden fünf Aktionskarten. Mit Hilfe der Machtkarten, die gleichzeitig auch die Zugreihenfolge bestimmen, bringt man neue Caballeros von der Provinz in den Hof.

Gleichzeitig ist aber auch ein Nachteil damit verbunden: Je höher eine Machtkarte ist, desto weniger Caballeros darf man aus der Provinz holen!

Der Spieler, der die höchste Machtkarte gespielt hat, darf als erster seinen Zug durchführen. Er wählt eine der fünf offenliegenden Aktionskarten und führt diese aus.

So kann er beispielsweise den König versetzen. Die Region, in der sich der König aufhält, ist tabu. Hier dürfen weder Caballeros eingesetzt noch weggenommen werden.

In den Warenkorb. Immer wieder wird gesagt, dass El Grande ein sehr kompliziertes und schwer zu verstehendes Spiel ist. Vorige Rezension. Insgesamt gehört El Grande nicht nur auf dem Spieltisch zu den beliebtesten Spielen.

Nutzung und Vervielfältigung der Fotos und Texte sowie sonstiger Inhalte unserer Seite nur mit schriftlicher Genehmigung!

Reich der Spiele ist eine eingetragene Wortmarke, Markenschutzverletzung wird verfolgt. Auch die Variante "König und Intrigant" sie entspricht einer früheren ersten Regelfassung ist sicher einen Versuch wert - an ihrem Spielwert scheiden sich allerdings die Geister, manchen ist sie zu statisch.

Und die Ideen daraus wurden in der ebenfalls kostenlosen Erweiterung "Grandissimo" dann auch dem Grundspiel zugänglich gemacht.

Nutzung und Vervielfältigung der Fotos und Texte sowie sonstiger Inhalte unserer Seite nur mit schriftlicher Genehmigung! Reich der Spiele ist eine eingetragene Wortmarke, Markenschutzverletzung wird verfolgt.

Infos über Brettspiele und Spiele - mit Liebe und Leidenschaft sowie unterstützt durch Kooperations- und Werbepartner:.

Er versucht, seinen Einfluss auf ganz Spanien auszudehnen und in möglichst vielen Regionen die Mehrheit an Caballeros zu besitzen. Wem dies gelingt, der rückt auf dem Erfolgspfad vorwärts.

Es gewinnt, wer dort bei Spielende vorne liegt. Der Spielplan zeigt 9 Regionen von Spanien, 1 Feld, auf das man das Castillo stellt, den Erfolgspfad am Spielplanrand sowie eine Rundenskala mit 9 Spielrunden und 3 waagrechten Wertungsleisten.

Wer die meisten Caballeros in einer Region besitzt, erhält den höchsten Wert, wer die zweitmeisten hat, den zweiten Wert usw.

Wer die Kurzform spielen will, lässt auf der Skala die Runden 1, 4 und 7 aus. Zu Beginn wird er auf das Feld 1 der Rundenskala gestellt bei der Kurzform mit nur 6 Runden beginnt man bei Feld 2 und dann nach jeder Runde ein Feld weitergerückt.

Am Ende der 3. Runde findet eine allgemeine Wertung statt. Dazu wird der Rundenzähler auf das Feld mit der Geheimscheibe gestellt.

Von jedem Stapel wird die oberste Aktionskarte aufgedeckt. Alle Spieler schauen sich die 5 Karten genau an und überlegen, welche Aktionen sie gerne ausführen oder welche sie lieber verhindern würden.

In der ersten Runde beginnt ein zufällig ausgewählter Spieler mit dem Ausspielen einer Machtkarte. Ab der zweiten Runde beginnt immer derjenige Spieler, der in der Runde zuvor als letzter seinen Zug machte.

Entsprechend hoch ist auch der Bereich der Interaktion. Aufgrund der Karten ist auch etwas Glück dabei im richtigen Moment die für einen lohenswerten Karten zu ergattern.

Bei Planungen muss man diesen Faktor somit etwas berücksichtigen. Für die damaligen Verhältnisse kann man sich über das Material nicht beschweren.

Sogar eine Extraübersicht gibt es für Aufbau und Abläufe. Das liegt allerdings daran, dass viele Einzelheiten insbesondere Karten ausführlich erklärt werden.

Gelegenheits- bzw. Familienspieler müssen aber durchaus einzelne Passagen noch einmal nachlesen, doch mit der vorgeschlagenen Einstiegsrunde sollte man schnell alles verstehen.

EUR 18,00 Versand. EUR 9, Wolfgang KramerRichard Ulrich. Die Spannung liegt hierbei darin, dass sich das Castillo nach und nach mit Caballeros füllen wird, man aber leicht Mp3fiesta Überblick verlieren kann, welcher Gossip Forum Instagram wie viele der eigenen Untertanen hineingeworfen hat.

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

3 Gedanken zu “El Grande Brettspiel”

  1. Es ist schade, dass ich mich jetzt nicht aussprechen kann - ist erzwungen, wegzugehen. Aber ich werde befreit werden - unbedingt werde ich schreiben dass ich denke.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.